Aktuelle Infos Theater

 

Die Theateraufführungen haben beim Turnverein eine lange Tradition. Einige Theaterspieler erinnern sich, dass schon vor über 60 Jahren kleinere Theaterstücke mit etwa 30 bis 45 Minuten aufgeführt wurden. Meistens waren diese Theaterstücke ein Programmpunkt bei Frühjahrs- oder Herbstunterhaltungen des Turnvereins. Seit den 80ziger Jahren gibt es regelmäßig alle zwei Jahre abendfüllende Theaterabende.

„Hulla Hulla bei den Schweinchen“ lautet der Titel in diesem Jahr.

Judith Ehrlich: „ Doch was sich dahinter versteckt, verraten wir heute natürlich noch nicht. Die Gäste dürfen sich auf jeden Fall auf schwäbische Mundart, viel Action und auf ganz viel lustige Momente freuen. Es wir definitiv sehr viel gelacht werden, vor allem, weil wir alle trotz der vielen Proben, dann live auf der Bühne immer wieder improvisieren. Das gehört eben auch dazu“.

Fest einplanen können sich alle Besucher heute schon die legendäre After-Show-Party im Foyer an der Bar.

Viel Spaß und gute Unterhaltung

Die Theatergruppe

 

Ein großer Dank an die Theaterabteilung, was für 4 tolle Auftritte!!

Ebenso einen großen Dank gilt Thomas Hähle mit allen seinen Helfern, ohne die das nicht stattfinden könnte.

Theater 16

So meine liebe Leut jetzt gibt es dieses Johr a Stickle vom Karle. Auf des hem mer ons so lange gfreud.

Des hoist nämlich:

Ein schwäbisches Lustspiel von Karle Breschdling -> ja ja des wiss mer doch..........


 

Noi so:

Dr Vierteles Fischkopf

in 3 Akten

Der eingefleischte Schwabe Hans Knöpfle verteidigt im Ort die Schwabenkultur gegen die „Fischköpfe“. Da gefällt es ihm natürlich gar nicht, dass ausgerechnet ein Bürgermeister aus dem Norden im Rathaus Einzug hält.

Als Vorstand des örtlichen Schwabenclubs will Hans wieder für Ordnung im Ländle sorgen. Allerdings hat er diese Rechnung ohne seine Tochter Lena gemacht, die mit dem Sohn des Bürgermeisters anbandelt.

Wie Sie den neuen Schwiegersohn an den Vater bringen will und was Oma und Opa mit einem Brief aus den Hohen Norden zu tun haben und warum treibt sich neuerdings ein indischer Rosenverkäufer im Ort herum, das erleben sie am 7. und 8. sowie am 14. und 15. Oktober in der Wangener Gemeindehalle.

 

Viel Spaß mit der Theatergruppe des Turnverein Wangen


Bunter Sketche Abend

Was für ein Feuerwerk, absolut ein gelungener toller Abend.

Es wird auch demnächst dann ein paar Bilder geben.......


Zieg de aus, Josef      

Schee wars, die letzte Vorstellung ist vorbei und alle haben es noch einmal krachen lassen.

Ein großer Dank noch einmal an alle die Mitgewirkt und Tatkräftig gearbeitet haben.

 

(nix jetzt denga des isch blos dr Titel)             

Lustspiel in 3 Akten von Werner Ohnemus

Inhaltsangabe

Die Dorfburschen sind in ihrer Ehre gekränkt worden, und zwar von der zugezogenen Dorfschönheit Thekla.

Diese verachtet stets das Einfache und fühlt sich nur zu den "Besseren Herren" hingezogen.

Aus Rache inszenieren die Dorfburschen mit sämtlichen Tricks eine Misswahl, zu der sich prompt die "eingebildete Schöne" anmeldet.

Der 1.Preis, eine Reise nach Amerika, verlockt sogar die Damen vom Diätclub sich anzumelden.

Wer nun wirklich den 1.Preis gewinnt, davon lassen sie sich überraschen!

 

Mehr unter Rubrik Abteilungen Theaterabteilung.............